advent

Adventliches Frühstück für die Herbstsonne

In ihrem Projekt „Herbstsonne“ betreut die Diakoniestation Haiger mit vier Hauptamtlichen und rund 50 freiwillig engagierten Helfern dementiell erkrankte und/oder in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkte Menschen

… und deren Angehörige. An fünf Tagen in der Woche werden rund 30 Klienten wertschätzend und aktivierend begleitet, weitere 35 Klienten erfahren diese liebevolle und qualitativ hochwertige Betreuung in der Häuslichkeit. Angehörige werden geschult und begleitet, beraten und getröstet. Freiwillig engagierte Helfer erfahren eine qualifizierte Grundausbildung, stetige Weiterbildung und ein offenes Ohr für alle Belange. http://www.diakoniestation-haiger.de/index.php?id=146

Das freiwillige Engagement der ehrenamtlichen Helfer in diesem Bereich finden wir TOLL und wünschen uns, dass durch diesen Vormittag ein wenig Wertschätzung und Unterstützung in ihr Leben zurück fällt!

Das Team vom café cross